Weihnachtsfeier am 30.11.2019


Freie Plätze


Neue Facebookpräsenz

Der Tanzsportclub Schneverdingen e.V. präsentiert sich jetzt auch über Facebook.

 

Wir freuen uns über jedes Like :)


Neuer Tanzkreis für Beginner - ab 09.09.2019

Jetzt gibt es keine Ausrede mehr - der Sommer neigt sich dem Ende und die Ferienzeit ist vorbei! Zeit, das Tanzbein zu schwingen 🕺💃 

 

"Tanzen ist gar nicht so einfach!" -

wir beweisen Dir das Gegenteil! 

 

Pack deinen Tanzpartner / deine Tanzpartnerin ein und startet ab 09.09.2019 um 20.45 Uhr in unserem neuen Tanzkreis bei Aleksandra Kaiser (www.kaisershow.de).

 

Die ersten 2 Trainingseinheiten sind kostenlos zum Schnuppern, danach kostet eine Mitgliedschaft im Tanzsportclub Schneverdingen e.V. 15,00 Euro p.P. 

Dein Mann hat keine Lust zu tanzen? -Dann pack deine beste Freundin ein 👯‍♂️auch gleichgeschlechtliche Tanzpaare sind bei uns gerne gesehen! 

Wir freuen uns auf Euch! 


Neue Vereins - Kontaktdaten:

 

Postadresse:

Tanzsportclub Schneverdingen e.V.

 

Postfach 1146

29634 Schneverdingen

 

Kontaktdaten: 

Telefon: 05193 966 1258

E-Mail: Denise.mehmke@tsc-schneverdingen.de

 

Mo. - Fr. zwischen 18.00 und 21.00 Uhr

dürfen Sie mich gerne telefonisch kontaktieren :) 


Das war der Herbstball 2018


Turnierpaar Abelbeck bei Weltmeisterschaft

Die Tanzwelt traf sich am Pfingstwochenende in Olomouc in der Tschechei. Dort fanden die Weltmeisterschaften der SEN II und SEN III Klasse statt. Auch Jürgen und Birgit Abelbeck vom Tanzsportclub Schneverdingen e.V.  haben sich auf die 870 km lange Reise gemacht, mit unendlich vielen Baustellen auf den Autobahnen, nicht nur in Deutschland sondern auch in der Tschechei. In ihrer SEN III Klasse (Alter ab 55 Jahren) waren 190 Paare aus 24 Ländern am Start und sie wurden von 11 internationalen Wertungsrichtern in den 5 Standardtanzen: Langsamer Walzer, Tango, WienerWalzer, Slow Foxtrott und Quickstep bewertet. Es war wie erwartet ein leistungsstarkes Teilnehmerfeld und da Jürgen und Birgit Abelbeck gerade vor der WM noch die Grippevirus erwischt hatte, konnten sie sich nicht optimal vorbereiten. Aber mit der Einstellung, dabei sein ist alles, sind sie doch dorthin gefahren. Sie wurden in allen Tänzen positiv bewertet, es reichte jedoch nicht für die zweite Runde, die eigentlich ihr Ziel war. Es bestätigte sich aber  wieder, dass allein die Teilnahme an der Weltmeisterschaft, die Atmosphäre dort im Saal und die offizielle Zeremonie  ein besonderes Erlebnis war.

 


Norddeutsche Hip Hop Meisterschaft

Die glücklichen Gewinnerinnen
Die glücklichen Gewinnerinnen

Am 02.06.2018 fand in Posthausen die Norddeutsche Meisterschaft für Hip Hop und Videoclip Dancing statt. Unsere Trainerin Jessica Saß startete in der Kategorie Videoclip Dancing Profi League M Reihe und belegte einen großartigen 3. Platz. Nach zweijähriger Tanzpause als Solotänzerin und einer Menge Lampenfieber hat sie es ihren Konkurrenten gezeigt! 

 

Soraya Hassan, 5 Jahre alt, hat zum ersten Mal an einer Meisterschaft teilgenommen. Sie startet in der Kategorie Hip Hop Kids H Reihe. Wenn man Soraya tanzen sieht, könnte man meinen, dass Sie den Hip Hop erfunden hat. Daher wundert es auch nicht, dass sie die Jury von sich überzeugen konnte und trotz eines Startfeldes, dass weitaus älter war als sie, den 1. Platz abgeräumt hat. 

 

Der Tanzsportclub Schneverdingen e.V. gratuliert Euch voller Stolz zu diesen großartigen Leistungen und wünscht Euch noch viele weitere erfolgreiche Meisterschaften! 

 


Tanzsportclub Schneverdingen e.V. feiert 40-jähriges Jubiläum

Kürzlich fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Tanzsportclub Schneverdingen e.V. im Bürgersaal der Freizeitbegegnungsstätte statt. Wichtige Entscheidungen waren an diesem Mittwochabend zu treffen, wie beispielsweise die Wahl eines neuen Sportwartes und Pressewartes und die Entscheidung über die Ausrichtung eines Jubiläumsballs. 

 

 

Vorsitzende Denise Mehmke stellte bei ihrer Begrüßung eine leichte Steigerung der Anwesenden im Vergleich zum Vorjahr fest. Sie blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück und lobte die Zusammenarbeit des Vorstands und die wachsenden Mitgliederzahlen in allen angebotenen Tanzgruppen. Ziel für die kommenden Jahre sei es, den Verein zukunftsfähig und finanziell stabil zu halten. Dies bestätigte dann auch Bernd Pförtner in seinem Kassenbericht. Finanziell ist der Verein gut aufgestellt, sodass trotz geplanter Ausgaben für einen Ball, eine neue Musikanlage und das Anmieten einer neuen Räumlichkeit, die Mitgliedsbeiträge nicht erhöht werden müssen. Bei den Wahlen wurden die erste Vorsitzende Denise Mehmke, die zweite Vorsitzende Birgit Abelbeck, Kassenwart Bernd Pförtner und Beisitzer Jonas Mehmke in ihren Ämtern wiedergewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Sportwartin Anke Spiwek, Pressewartin Susanne Harms und die Beisitzer Egon Wesseloh, Dieter Spiwek und Adelheid Holsten. Mehmke bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Blumenstrauß. 

 

Der Vorstand gab einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen. Am ersten Mai veranstalten die Tanzkids des TSC und Fabryka Tanca aus Barlink eine Tanzgala im Bürgersaal. Natürlich darf der TSC auch bei der Kultur Nacht im Juni nicht fehlen. Dort werden sich mehrere Gruppen präsentieren. Im August findet ein Zukunftsworkshop auf dem Jugendhof in Idingen statt. Dort sollen alle Mitglieder, von Klein bis Groß, gemeinsam die Zukunft des Vereins gestalten und gezielte Aufträge dem Vorstand übergeben. 

Höhepunkt wird die „Schneverdinger Ballnacht“ am 27.10.2018 im Funhouse sein. Neben vereinsinternen Gruppen werden sich eine Lateinformation aus dem Heidekreis und die deutschen Meister über 10 Tänze präsentieren. Die Hamburger Band „Casino Royal“ wird für die nötige Stimmung sorgen. Ein Ballkomitee wird die Planung und Organisation aufnehmen.


SNEVERN LINERS - DTSA Bronze

Zur Abnahme des Deutschen Tanzsport Abzeichens trafen sich beim A1 Linedancers des VFL Sittensen in Sittensen verschiedene Gruppen aus dem norddeutschen Raum. Auch 8 Linedancer des TSC Schneverdingen nahmen daran teil. Nach dem Warmtanzen wurde es für unsere Teilnehmer ernst. Sie durften gemeinsam auf die Tanzfläche und ertanzten mit viel Aufregung aber auch Spaß und Freude ihr bronzenes Abzeichen. Dazu mussten sie zu vier Liedern unter den Augen der Richter mit unterschiedlicher Schrittfolge und Choreografie tanzen.    


LINE DANCE

Trainingszeiten:

Donnerstags,

       19.45 Uhr - 20.30 Uhr Anfänger

       20.30 Uhr  - 21.15 Uhr Fortgeschrittene

       21.15 Uhr - 22.00 Uhr DTSA Vorbereitung

 

 

Trainingskleidung:

Turnschuhe oder Schuhe mit Wildledersohle

 

zertifizierter Trainer

Willy Fröhlich 

 

Trainingsstätte: 

Bürgersaal der Freizeitbegegnungsstätte 

 

Probestunde jederzeit ohne Anmeldung möglich!

 

Bei Fragen steht Ihnen Sportwartin Anke Spiwek gerne zur Verfügung: mail@tsc-schneverdingen.de 


Freie Plätze in den Kinder - und Jugendtanzgruppen

 

„Beim Tanzen gibt es keine Fehler, nur Variationen!“ unter dem Motto führt
Trainerin Denise schon die Kleinsten an das Tanzen heran.
Mit viel Hingabe und Feingefühl vermittelt sie den Kindern rhythmische Übungen,
Spiele und einfache Tanzschritte. Verschiedene Rituale geben den Kindern
Sicherheit und Struktur.
Die Teenies entwickeln bei Jessica selbst kleine
Tanzfolgen, lernen coole Choreographien zu aktuellen Charthits und absolvieren Workouts zur Kräftigung der Muskulatur, welche beim Tanzen nicht vernachlässigt werden darf.
Jungs sind herzlich Willkommen!
Trainingszeiten: 
 
Dienstags im Bürgersaal der FZB: 
Teens ab 10 Jahre von 17.45 -19.15 Uhr - Jessica Saß
Mittwochs im Bürgersaal der FZB:
Kids 2,5 - 4 Jahre von 15.30 bis 16.15 Uhr - Denise Mehmke
Kids 5 - 6 Jahre von 16.00 - 17.00 Uhr - Jessica Seidler
Zu einem kostenlosen Schnuppertraining sind alle tanzbegeisterten Kinder
eingeladen. Danach belaufen sich die Kosten auf 7 Euro/monatlich für Kinder bis 13 Jahre. Ab 14 Jahre erheben wir einen Mitgliedsbeitrag von 9 Euro/monatlich. 

Bei Fragen steht ihnen Denise Mehmke gerne zur Verfügung. Tel. 9661258.